Zurück zur Übersicht

“Wachsen und sich ergänzen.”

Annik Aicher (50) ist Kunsthistorikerin. Am Traubenplätzle hat sie eine Garage aus den 1950ern zum vermutlich kleinsten Museum der Stadt umgebaut: „Maries gute Stube“ – mit historischen Bildern und Geschichten aus dem Stadtteil.