Zurück zur Übersicht

“Wir müssen mehr Mitfühlen”

Helene Prölß (67) hat vier Kinder großgezogen und eine PR-Agentur geleitet. Seit einem Burn-out arbeitet sie als Coach und „Sinnstifterin“. Die von ihr vor 13 Jahren gegründete Stiftung „managerohnegrenzen“ leitet sie bis heute aktiv und gibt damit deutschen Führungskräften die Chance, eine sinnvolle Auszeit zu gestalten.