Zurück zur Übersicht

“Wir brauchen mehr Offenheit.”

Benjamin Martin (35) eröffnete vor einem Jahr das „Café Gustav“, dessen Name eine Reminiszenz an den Namensgeber der Straße – Gustav Schwab – ist. Mit seinem „Healthy-Food“-Konzept trifft er den Puls der Zeit – mit dem er sich als Besitzer einer Werbeagentur ohnehin tagtäglich beschäftigt.